Plan

Willkommen am Diepenring, der Kanalgürtel von Groningen und seit Jahrhunderten ein inspirierender Treffpunkt für leidenschaftliche Menschen. Lerne die Kanäle, die Menschen und dich selbst (besser) kennen mit dem Diepenring Kompas (Kompass).

Der Kompas ist eine Hilfe für einen mach-es-selbst Spaziergang entlang des Diepenrings. Aletta Jacobs, Wubbo Ockels, Kim Feenstra, Pim Fortuyn und Beyoncé. Und auch Janine Abbing, Arjen Robben, Bono, Herman Brood und Ali B. Sie und viele andere leidenschaftliche Bürger der Welt haben hier ihre Spuren hinterlassen. Suche und lass dich inspirieren.

Gehe mit anderen oder wandere allein. Verwende die nummerierten Ziele, um eine Route zu planen. Lasse dich mitreißen von den begleitenden Geschichten und Fragen. Bestimme deine eigene Position und diskutiere sie mit anderen. Überlege abschließend, was du mitnehmen und hinten lassen möchtest.

Fang deine Route irgendwo entlang des Diepenrings an. Wähle deine Richtung, starte den Spaziergang und folge dem Wasser. Bei einem normalen Tempo kannst du in einer Stunde zurück sein. Wirst du aufgeregt, kann es länger dauern. Als Faustregel fokus auf 7 plus oder minus 2 Themen. Du kannst immer zurückkommen.

Verwende die Führung, wenn du bei der Routenplanung weitere Anleitungen suchst. Lies die Bronnen (Quellen) für weitere Informationen nach dem Spaziergang. Wende dich zu dem Toeverlaat (Anker), wenn du wissen willst, wer der Kompas hat beigetragen. Alle Informationen können auf www.diepenringkompas.nl gefunden werden.

<Im Bau>


Im Jahre 1894 baut der Architekt Hendrik Berlage in Ubbo Emmiussingel 108 ein Haus mit einer Labor für den Psychologen Gerard Heymans. Neugierig auf die Unterschiede zwischen Menschen, der Psychologe möchte das Verhalten genau beobachten und messen können. Mit dem Kubus (Würfel) formuliert er die erste Theorie der Persönlichkeit. Heymans beschreibt Menschen mit 3 Eigenschaften: der Grad der Aktivität,Emotionalität und Persistenz von Eindrücken. Seine grundlegende Arbeit bildet die Basis der Big Five, die die (5) Eigenschaften Extroversion, Freundlichkeit, Genauigkeit, Stabilität und Offenheit für Erfahrungen unterscheidet.

Wie würdest du deine Persönlichkeit beschreiben?

Die villa am Ubbo Emmiussingel 110 verdankt seinen Namen zu Geertruida Tavenier, die seit 1919 Regierende Schwester von dem Diaconessenhuis (Diakonissenhaus) ist. Wegen ihres Expansionsstrebens ist sie bekannt als ΄Bauschwester΄. Sie erweitert das protestantische Krankenhaus von 30 auf 400 Betten. Der Kauf der Villa im Jahr 1948 und die Renovierung zu Entbindungsheim sind ihre letzten Meilensteine, bevor sie 1949 in den Ruhestand geht. Aufgrund ihres langen Dienstes für schutzbedürftige Menschen, das Krankenhaus und Gott, wird es ΄Huize Tavenier΄ getauft. Bis zum Umzug in den Süden der Stadt im Jahr 1981 sind 30.000 Kinder sicher in die Welt geholfen. Seit 1991 die Schwestern und Manager (M/F) dienen den Patienten des Martini Ziekenhuis (Krankenhaus).

Wem dienst du?

Die Überquerung des Atlantiks ist Teil seiner Ausstellung In Search of the Miraculous (Auf der Suche nach dem Wunderbaren) ), das Ende 1975 Platz nehmen wird in dem (alten) Groninger Museum im 59 Praediniussingel. Der Künstler Bas Jan Ader, bekannt für Video-Performances, bei denen er von Bäumen fällt und in Kanäle radelt, steigt am 9. Juli in Cape Cod an der amerikanischen Ostküste in seinem Ocean Wave. Das nur 4 Meter lange Segelboot wird 9 Monate nach der Abreise leer und halb versenkt aus der irischen Küste gefunden. Die Ausstellung wurde inzwischen abgesagt. Es gibt immer noch keine Spur von Bas Jan.

Was suchst du im Leben?

Aletta Jacobs von Sappemeer möchte wie ihr Vater Arzt werden. Die Absicht führt zu heftigen Diskussionen in ihrer Familie, der nationalen Presse und der Politik. Nach Genehmigung von Minister Thorbecke ΄darf΄ zu Universität gehen und im Jahre 1874 ihren Bachelor-Abschluss machen. Dann ist sie bereit für die Praxis und fangt ihre Arbeit in der (alten) Universitätsklinik an der Ecke von Schuitemakersstraat und Munnekeholm an. Zwei Blocks entfernt, sie zieht in einem Raum oberhalb Jan Fokkens’ Tischlerwerkstatt in Turftorenstraat 23. Sie ist jetzt völlig auf eigenen Beinen und übergibt ihre medizinische Prüfung im Jahr 1878. Als erste Frau in den Niederlanden. Non sine laude.

Was ist Normale zu dir, aber nicht (noch) zu anderen?

Im Jahr 1969 lässt ein Student von Barger-Compascuum sich in der Einführungswoche fesseln von Shocking Blue. In der Harmonie in der Oude Kijk in ’t Jatstraat, sieht der Erstsemester Ben Feringa wie das Pflaster von der Decke verziert mit Engeln fällt. Ist es die Komposition von Gitarristen Robbie van Leeuwen, der Erscheinung von Sängerin Mariska Veres oder die Chemie der Band? Sechs Monate später erreicht ihre Venus die höchste Position in den amerikanischen Charts. Fast ein halbes Jahrhundert später erreicht Ben die Spitze, als er am 10. Dezember 2016 den Nobelpreis für Chemie gewinnt. Die Harmonie wird 1973 unter lautem Protest abgerissen. De Oosterpoort übernimmt als führendes Kulturzentrum.

Willst du in etwas der Beste werden?

Die Suche von Jozef van den Berg beginnt im Jahr 1976, als er mit einem Zuschuss von 25.000 Gulden aus der Provinz Groningen, ein Theaterzelt von Anneke van Gelder in Hoge der A 33 bauen lässt. Auf der Suche nach einem Wunder, reist er von Jozefs Poppenkelder (Puppenkeller) in Zwanestraat 12 mit seinen Spielpuppen und Alter Egos in die weite Welt. Am 14. September 1989 ist er in der Rode Zaal (Roten Halle) des Singels in Antwerpen. Ich suche nicht mehr, weil ich von Gott gefunden worden bin. Mit dieser Botschaft tritt Jozef von der Bühne, hört auf als Theatermacher zu arbeiten und findet Frieden als Einsiedler in einer selbstgebauten Kapelle am Fluss Waal.

Wie findest du Frieden?

Nach einem turbulenten Leben als Kapitän auf den Ozeanen und Soldat für Napoleon möchte Geert Boomgaard sein altes Alter in Ruhe genießen. Im Alter von 75 Jahren zieht er in das Jacob und Annagasthuis (Gasthof), das bekannt ist als ΄Delikatessenpension΄ wegen seiner guten Versorgung. Er feiert mehrere Jubiläen in der Gasthuisstraat 26. Mit einer Geburtsurkunde von 1788 ist er am 21. September 1898 offiziell der erste 110-jährige der Welt. Seine Eltern, ein Bruder und eine Schwester, 2 Frauen und 12 Kinder sind bereits gestorben, aber Geert ist in guter körperlicher und geistiger Gesundheit.

Wie sieht dein altes Alter aus?

Am Dienstag, 19. Juni 2018, das Prinsentuin (Prinzengarten) scheint der ideale Ort für ein Treffen mit Queen B. Two months after her already legendary performances at Coachella zu sein. Zwei Monate nach ihren bereits legendären Auftritten bei Coachella und ein Jahr nach der Geburt ihrer Zwillinge hätte sie in der Turfsingel Kräfte sammeln können. Genau wie Königin Máxima, die an diesem Tag das neue UMC Groningen Proton Center besucht, ein Steinwurf von dem königlichen Rosengarten. Es ist ihr erster öffentlicher Auftritt nach dem Tod ihrer Schwester Inès. Auch für Prinzessinnen Amalia van Oranje-Nassau, und Rosa und Mitzi Passchier scheint die Ruhe von dem Garten die ultimative Wohltätigkeit. Doch Beyoncé und ihre 4 Mitkämpfer wählen die Amsterdam Arena. Die Presse lobt das Treffen einstimmig. ΄Liebe füllte das Stadion […] explosionsartig, zerschmettert, durchdringend und voller Hingabe.΄

Was gibt dir Energie?

’t Het nog nooit zo donker west (Es war noch nie so dunkel) wird 2017 zum schönsten Lied von Ede Staal gewählt. Lange Zeit scheint der Englischlehrer nicht interessiert auf Gronings zu singen. Wenn er sich jedoch immer wieder einmischt in die Aufnahmen der regionalen Sprache Sänger Lianne Abeln im Studio von Radio Noord im Martinikerkhof 23, wird er vom Musikchef Engbert Gruben ermutigt ΄selbst etwas aufzunehmen, wenn du alles so gut weißt.΄ Nach einem Jingle für das Programm Mien Toentje (Mein kleiner Garten) ist er begeistert. Nur zwei Alben macht Ede vor seinem frühen Tod am 22. Juli 1986. Er ist 44 Jahre alt. Glücklicherweise lindern die Lieder von dem Nördlichen ΄Jacques Brel΄ das Leiden von Groningen.

Worin findest du Trost?

Unter dem Titel ‘Story Telling’ präsentiert Isabel Allende am 30. Mai 2002 ihren Van der Leeuw-Vortrag in der Martinikerk in der Sint Jansstraat. Sie erzählt als Journalist brutal auf den Weg der Literatur gebracht zu sein durch Dichter und Nobelpreisträger Pablo Neruda. Er will nicht interviewt werden, weil ihre Schriften zu persönlich gefärbt wären. Er rät ihr Romane zu schreiben. Nach ihrem Debüt The house of the spirits (Das Geisterhaus) wird Isabel von einigen Kritikern wegen angeblichen Frauenthemen als ΄Geschichtenerzählerin abgetan. Sie entscheidet es als Ehrenabzeichen zu umarmen und diesmal den gleichen Weg fortzusetzen.

Welche Geschichten erzählen anderen über dich?

Bis zum Bildersturm soll sich der Unterarm von Johannes des Täufers in der Martinikerk in der Sint Jansstraat befinden. Menschen kommen von nah und fern, um das Relikt anzubeten. Am Jakobstag (25. Juli) 1405 erklären Meister Albert Solleder und sein Vater Berneer ,dass ΄elende arme΄ Pilger von nun an 2 zu 3 Nächte kostenlos in der Peperstraat 22 bleiben können. Mit der Wohltätigkeit ihres Sint Geertruidsgasthuis (Gasthof) hofft die wohlhabende katholische Familie sich einen guten Platz im Jenseits zu sicheren. Wir wissen jetzt aus der psychologischen Forschung, dass die Hilfe für andere im Hier und Jetzt auch zum Glück der Helfer beitragt.

Wem hilfst du, und warum?

Nach dem Jurastudium in Amsterdam weiß Herman Pieter Schönfeld Wichers noch nicht, was er mit seinem Leben will. Zur Inspiration unternimmt er im Jahr 1933 eine Wanderung nach Rom. Unterwegs bleibt er bei Bauern Übernacht und zeichnet im Austausch Porträts ihrer Töchter und Frauen. Später wird er seine Abenteuer beschreiben in De zwerftocht van Belcampo (Die Wanderung von Belcampo). In den Niederlanden setzt er seine Suche mit einem Medizinstudium fort. Schließlich wird Herman Pieter Arzt für Studenten am Schuitendiep 31. Aber über allem Belcampo, der Verfasser von fantastischen Geschichten so wie Het grote gebeuren (Das große Geschehnis) in dem er die vier apokalyptischen Reiter seiner Heimatstadt Rijssen besuchen lässt.

Woher weißt du, was du werden willst?

In den 70er Jahren, Groningen liebt Herman Brood. Und umgekehrt. Die Grundlage für seinen Ruhm liegt in einer besetzten Spielhalle am Gedempte Kattendiep, wo er mit seiner Wild Romance übt und das erfolgreiche Album Sphritz schreibt. Auch spielen sie in De Kattebak (Nr. 23). In den 90er Jahren kehrt Herman zurück als Maler mit einem Studio über dem Coffeeshop De Tevreden Rookster. In der City Hotel (Nr. 21) hatten sie 1996 alles mit dem ‘Rock’ n Roll Junkie‘. Als sich herausstellt, dass Hermans Zimmer nach einer wilden Nacht im Holland Casino (Nr. 150) mit Blut und Drogen gefärbt ist, wird er vertrieben. In diesem Jahr zeigen sie mehr Mitgefühl in Villa Velderhof. Im Fernsehen sehen die Niederländer wie Offizier Boschhart von der Heilsarmee die ΄knuffeljunkie (kuscheln Junkie)΄ mit viel Liebe zu Bett liegt, ihm vorliest und eine Nachtkuss gibt.

Wer liebt dich bedingungslos?

Der Abenteurer Hennie Bolhuis schreibt seinem Bruder Klaas dass er auf dem Weg zurück nach Groningen ist. Während ΄hübsche΄ Hennie als Konditor durch Europa reist und den Frauen nachjagt, hat ΄sichere΄ Klaas das Lebensmittelgeschäft ihrer Eltern in der Steentilstraat 34 übernommen. Als Klaas am 22. Juli 1912 einen Koffer von der Reederei White Star aus Southampton erhält, wird klar, dass er seinen Bruder nie wieder sehen wird. Hennie scheint einen schicksalhaften letzten Job als Schiffskoch übernommen zu haben. In der Nacht vom 14. auf den 15. April ertrinkt er im Atlantik zusammen mit 1.521 anderen Besatzungsmitglieder der als unsinkbar geltende Titanic.

Gehst du auf Abenteuer oder entscheidest du dich für Sicherheit?

Im März 2002 Pim Fortuyn veröffentlicht das Buch De puinhopen van acht jaar Paars (Der Scherbenhaufen von acht Jahren violettem Kabinett) in dem er die Politik der Liberalen und sozialen Demokraten (VVD, D66 und PvdA) für Bankrott erklärte. Bevor er vom Palazzo di Pietro mit Leefbaar Nederland und der Lijst Pim Fortuyn Populismus auf der Karte setzt, lebt er für 15 Jahre in einer Wohnung in Radesingel 41d. In Groningen arbeitet er als Dozent an der faculteit Sociologie (Fakultät für Soziologie) und tritt als Kommunist (CPN) in die politische Arena ein. Am 6. Mai 2002 zahlt er den höchsten Preis für seine Fahrt, als er in Hilversum auf dem Media Park vom Extremistischen Folkert van der Graaf erschossen wird.

Welche Politik befürwortest du?

Großvater Louis Louis ist der Erfinder von Reifenkleber Solutie und der Schöpfer des Simson Reifenreparatursatzes. Im Jahr 1912, der Unternehmer verkauft sein Haus und seine Fabrik in Ubbo Emmiussingel 31, um sein Glück in Amsterdam zu versuchen. Vater Leo ist zunehmend besorgt über den wachsenden Hass auf Juden. Enkel Hans Wijnberg wird 1939 zur Sicherheit nach New York geschickt. Er wird als Spion rekrutiert und nach Europa zurückgeschickt, um die Befreiung von Innsbruck zu leiten. Nach dem Krieg hört Hans, dass sein Vater, seine Mutter und sein Bruder in Auschwitz gestorben sind. Mit seiner Ernennung zum Professor für Chemie kehrt er 1960 an den Geburtsort Groningen seines Vaters und Großvaters zurück, wo die Mehrheit der 2.800 jüdischen Einwohner der Stadt starb in Konzentrationslagern starb.

Welche Reise haben du und deine Familie unternommen?


Alles fließt. Am Diepenring, Menschen werden entzückt und verlieren das Zeitgefühl. Warum? Weil sie nur das tun, was sie wollen, wofür sie Talent haben und was sie verbessern wollen.

Was bringt dich in den Flow?

Am Diepenring gibt es Arbeiter, Architekten, Ärzte, Astronauten, Bäcker, Baumeister, Designer, Erfinder, Fotografen, Komiker, Komponisten, Künstler, Läufer, Lehrer, Manager, Modelle, Fußballspieler, Polizisten, Politiker, Rentiers, Richter, Sänger, Schriftsteller, Schwestern, Segler, Trainer, Unternehmer und Wissenschaftler (M/F).

Was ist dein Traumberuf?

Seit 2010 läuft Paul Passchier (Tweelinck) mit Teams und Einzelpersonen entlang des Diepenrings für den Drijfverenwandeling (Motivationswanderung). Im Jahr 2020 sind die restriktiven Maßnahmen der die Corona Krise die Inspiration den Kompass als mach-es-selbst Werkzeug zu veröffentlichen.

Welche Krise hat dich inspiriert?

Genau wie das A-Team, das D-Team von der Diepenring hat alle die erforderliche ‘Durchblicke’: physische (Beyoncé und Wubbo Ockels), intellektuelle (Isabel Allende und Ben Feringa), sozial-emotionale (Kim Feenstra und Ali B) und spirituelle (Arjen Robben und Aletta Jacobs).

Was ist dein Traumteam?


Ende der 1970er Jahre bereist ein junger Fotograf aus Groningen die weite Welt. Am Samstag, 8. April 2000, ist Anton Corbijn zurück für die Eröffnung seiner Ausstellung 25 jaar werk (25 Jahre der Arbeit). Im Groninger Museum empfängt er Sänger Bono von U2 als besonderen Gast. Die Band nutzt seit zwei Jahrzehnten Antons Dienste. Aufgrund der ikonischen Bilder und das persönliche Engagement, fühlen sich die Mitglieder bei ihm rundum wohl. Mit den Worten von Bono: ‘Er kann uns sein lassen, wer wir sind, und er kann uns herausfordern, so zu sein, wer wir nicht sind. Noch nicht.΄

Wer hilft dich bei deiner persönlichen Entwicklung?

Im Jahr 1985 beobachtet der Astronauten Wubbo Ockels vom Raumschiff Space Challengedie Dünnheit der Atmosphäre und damit die Zerbrechlichkeit unseres Planeten. Mit seinem Segelschiff Ecolution besucht er 25 Jahre später am Freitag, 13. August, die Zuiderhaven. Er kehrt zurück zu dem Verein, wo er in seiner Jugend rudern gelernt hat. Bei dem neuen Clubhaus von De Hunze lässt er sein selbstgebautes Schiff taufen. Das emissionsfreie Boot ist mit den Nuna Solarautos, de Laddermolen (Leitermühle), die Superbus, De Groene Grachten (Die grüne Kanäle) und die ‘Final Speech’ Videobotschaft, eine seiner vielen praktischen Ideen für eine nachhaltige Zukunft.

Was bedeutet Nachhaltigkeit zu dir?

Im Jahr 2013 wird die Ankunft des Bischofs von Myra in Zuiderhaven live im niederländischen Fernsehen übertragen. Sinterklaas wird unterstützt von Comedians Erik van Muiswinkel und Jochem Meyer als schwarz lackierter Zwarte Pieten. Zu diesem Zeitpunkt gibt es noch keine öffentliche Polemik über die niederländische Beteiligung an der Sklaverei. Doch im Jahr 1979 ist es bereits das Thema, zu dem Jozef Siwpersad am Instituut voor Geschiedenis (Institut für Geschichte) in Heresingel 13 promoviert. . Es wird erwähnt in Sporen van het slavernijverleden (Spuren der Geschichte der Sklaverei) in Groningen aus 2016 von Margriet Fokken und Barbara Henkes. Aus ihrem Buch kann auch abgelenkt worden, dass viele Menschen am Diepenring profitiert haben von Menschen, die in den niederländischen Kolonien versklaven wurden.

Wie willst du dein Geld verdienen?

Als seine Druckerei 1923 Bankrott ging, zieht H.N. Werkman sich zurück in einem Lager bei Lage der A 13, wo er mit Druckmaterialien und Vorlagen zu experimentieren anfangt. Statt der Geburtsanzeigen und Vereinszeitungen, macht er freie Arbeit wie die Serie Hot Printing und der Magazin The Next Call. Während des Zweiten Weltkrieges wird er beteiligt mit dem Widerstandszeitschrift De Blauwe Schuit (Die blaue Barke) von Pfarrer August Henkel für wen er den jüdischen Chassidischen Legenden illustriert. Am 13. März 1945 werden beide Männer vom Sicherheitsdienst festgenommen. Während August später freigelassen wird, wird Hendrik Nicolaas im friesischen Bakkeveen hingerichtet. Drei Tage vor der Befreiung von Groningen.

Was bedeutet Freiheit zu dir?

Nach einer Nacht heraus trifft der 19-jährige Jurastudent Wytze Pennink das Wasser am frühen Morgen des 7. Oktober 2016. Sein Körper wird einige Tage später in der Lopende Diep in der Nähe des Kijk in ’t Jat Brückes. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Groningen stellen seine Freunde eine Gedenkbank auf dem Kai. Dies hat am Diepenring einen Ort der Erinnerung erstellt für alle Menschen, die zu früh verstorben sind. Dieser Schriftsteller denkt an Jacob Tuil (Sneek, 28. April 1963 – 27. Oktober 20).

An wen denkst du?

In einem vor der friesischen Band De Kast eingeleitete vorläufigen Rechtsschutz entscheidet das Bezirksgericht Groningen am Guyotplein 1 am 30. Januar 2001 in zugunsten der Philosophiestudent Arjen Lubach und RTV Noord Reporterin Janine Abbring. Ihre Parodie auf Stan from Eminem feat. Dido kann veröffentlicht werden. Das Lied Jelle, über einen Fan besessen mit De Kast Sänger Syb van der Ploeg, ist ein großer Erfolg. Slimme Schermer feat. Tido ist die erste Begegnung mit einem kreativen Duo, das weiterhin erfolgreich Aktualität, Meinungsbildung und Humor kombiniert. Zum Beispiel mit Newsnight im Groninger Forum und Zondag met Lubach im holländischen Fernsehen.

Mit wem arbeitest du gerne zusammen?

Zwei Monate nach der sie die Finale von Holland’s Next Top Model, gewinnt, wird der 21-jährigen Kim Feenstra vor Gericht am Guyotplein 1 gerufen. Als Callgirl hat sie einem behinderten Mann eine Debitkarte gestohlen mit der sie 500 Euro abhebt. Es ist das erste einer Reihe von Enthüllungen aus denen abgeleitet werden kann, dass Kim keine Traumkindheit hatte. Als das älteste Kind in einer instabilen Familie, muss sie auf eigenen Beinen stehen. In Anbetracht ihre erfolgreiche Karriere als Model, Schauspielerin und Fotografin, wird sie immer besser und besser darin. Dabei zeigt sie sich als Rollenmodell. Im März 2018 lässt sie die Jugend des Dream School Programms erleben, dass man trotz einer ΄fucked up΄ Jugend immer noch etwas erreichen kann, auf das man stolz ist. Am 17. Oktober 2020 wird sie ihr erstes Kind, Sohn Brooklyn, zur Welt bringen.

Welche Lektionen aus deiner Kindheit gibst du weiter?

Wenn Professor Ben Feringa 2016 den Nobelpreis für Chemie gewinnt, finden seine Klassen außerhalb des Hörsaals ein noch breiteres Publikum. Ben erweist sich als inspirierender und inspirierte Redner, der das Publikum in der Martinikerk, in De Oosterpoort und in der Stadschouwburg begeistert sowie die Zuschauer von College Tour und De Wereld Draait Door im niederländischen Fernsehen. Mit seinen Erfindungen wie der molekularen Nano-Auto, sondern auch mit seinen Inspirationsquellen, darunter Vater Geert Feringa, Lehrer Hans Wijnberg und Professor Sibrandus Stratingh. Letzterer entwickelt 1750 das weltweit erste elektrisch angetrieben Mini-Auto am Ossenmarkt 5.

Wer inspiriert dich?

Bevor W.F. Hermans nach Groningen kommt, ist er in eine Klage verwickelt wegen des Romans Ik heb altijd gelijk (Ich habe immer Recht) (er gewinnt). Die Jahre in der oberen Wohnung in 17a Spilsluizen sind sehr produktiv. Zusätzlich zu seiner Arbeit als Assistenzprofessor für Physische Geografie schreibt er De donkere kamer van (Die Dunkelkammer von) Damocles und Nooit meer slapen (Jehnseits Schlaf). Auch kämpft er weiter. Mit Vermieter Sijne Barend Hooghoudt über die Aufbewahrung seines Fahrrads (er verliert) und mit der Universität über sein Engagement für Bildung (er gewinnt). Willem Frederik geht mit einem hohen Pauschalbetrag und die rachsüchtige Inspiration für Onder professoren (Unter Professoren), den Schlüsselroman, in dem er seine Kollegen als eifersüchtige und engstirnigen Provinziale abtut.

Magst du den Kampf oder bevorzugst du Harmonie?

Der Komiker Freek de Jonge feiert seine ersten Erfolge mit seinem Kommilitonen Bram Vermeulen. Die animierten und lauten Performances als Neerlands Hoop erschüttern die Theater bis in die Grundfesten. Dazu gehören Het Tehuis (’71 -’72) und die Stadsschouwburg (’74). In De Oosterpoort (’77 -’79) verkündigen sie das Ende ihrer Zusammenarbeit am 25. September 1979. Nach einem schmerzhaften Bruch mit Bram geht Freek solo. Zumindest scheint es so. Hinter den Kulissen hilft ihm seine Frau, die Künstlerin Hella Asser. Im Laufe der Jahre, kommen sie zunehmend zusammen heraus. Am 7. Februar 2018 laufen sie mit mehr als 4.000 Groningern über den Diepenring für einen Fackelprozession gegen Gasförderung. Sechs Monate später sind sie im Groninger Museum mit ihrer kreativen Zusammenarbeit und Het Volle Leven (Das volle Leben).

Wer ist deine Stütze?

Fußballer Arjen Robben zeigt seine Fähigkeiten gerne auf großen Bühnen. Wenn man im Jahr 2007 nach dem Oosterpark- Stadion (FC Groningen), dem Philips-Stadion (PSV) und Stamford Bridge (Chelsea) mit einem Vertrag für Real Madrid auf dem Weg zu Estadio Santiago Bernabéu ist, dann kann man nicht heiraten in einem Hinterzimmer. Am Samstag, den 9. Juni geben Arjen und seine Jugendliebe Bernadien Eillert einander die Ja im Turfsingel 86. Für die versammelte Familie und Freunde in der Stadsschouwburg und tausende Fans draußen. 2020, nach 10 erfolgreichen Jahren in der Allianz Arena (Bayern München), möchte er auch den Euroborg erobern und kehrt im Alter von 36 zum FC Groningen zurück.

Stehst du gerne im Rampenlicht?

Nach einem wilden Leben in Amsterdam findet Ruurd Passchier Arbeit in Nicolaas Oortmans Chicorienfabrik am Damsterdiep. Wenn er im Winter vom Hersteller gefeuert wird, geht der mittellose Arbeiter auf Raubreise. Eine Person wird getötet, Ruurd wird verhaftet durch die Polizei und zum Tode verurteilt von einem Richter. Der gefallene Hugenotte konsultiert dann einige Minister, verbindet sich erneut mit Gott und entscheidet sich als Beispiel zu geben. ΄Oh Leute, lernen von mir΄, sagt er die Menschen die am 16. Oktober 1847 in großer Zahl zum Hofplein in Leeuwarden gekommen sind‚ ΄lass das Bose und tu das Gute΄, bevor ihm die Schlinge um seinen Hals geht.

Bedauerst du etwas?

Rem Koolhaas kam 1966 als Journalist nach Spilsluizen, um W.F. Hermans zu interviewen. In den 1980er Jahren kehrt er als Architekt zurück. Nach dem internationalen Durchbruch mit seinem Buch Delirious New York über die ‘kompakte Stadt’ bittet ihn der visionäre Stadtrat für Wirtschaft Ypke Gietema die ersten Hochhäuser am Diepenring zu realisieren. Zusätzlich zu diesen Wohnungen auf De Brink, entwirft er Video Bus Stop (Emmaplein), eine öffentliche Toilette (Reitemakersreige) und die Konturen des Provinzhauses (Turfsingel). Auch wird er erwähnt als Kandidaten für das Groninger Museum, aber diese Ehre geht letztendlich zu Alessandro Mendini.

Siehst du dich als Visionär, Erbauer oder Verbinder?

Im Jahr 2003 zieht eine farbenfrohe Gruppe von Künstlern als A tribute to diversity (Einen Tribut an Vielfalt) die niederländischen Theater entlang. Die Initiative der Sängerin Leonie Jansen ist eine Reaktion auf die Zwietracht nach dem 11. September und den Mord an Pim Fortuyn. Am Mittwoch, dem 8. Oktober, wird die Show in De Oosterpoort in Trompsingel 27 gestohlen von einem jungen marokkanischen Rapper in einem gelben Trainingsanzug. Inspiriert von Stephen Covey’s Buch The 7 Habits of Highly Effective People zeigt er provokativ und humorvoll, wie man verschiedene Kulturen zusammenbringt. Es ist den ersten Treffen mit der dann 22-jährigen Ali B. Vier Jahre später ist sein endgültiger Durchbruch mit Op volle toeren (Bei voller Kapazität) im niederländischen Fernsehen, in dem er weiße und schwarze Künstler gegenseitig ihre Lieder singen lässt.

Mit wem möchtest du dich mehr verbinden?

Neben Bach und Beethoven, der Komponist Henry Threadgill wachst auf mit dem Blues von Muddy Waters, dem Gospel von Mahalia Jackson, dem Blues von Sam Cooke, dem Jazz von Thelonious Monk und der Musik von den vielen ethnischen Gruppen, die Chicago in den 1940er Jahren bevölkern. Im Jahr 1975 zieht er nach New York. Hier kombiniert er seine Einflüsse in experimentellen Ensembles mit ungewöhnlichen Besetzungen wie Very Very Circus (einschließlich zwei Tuben), mit denen er am Freitag, den 14. Februar 1992 in De Oosterpoort in 27 Trompsingel. Im Jahr 2016 erhält er den Pulitzer-Preis für die Suite In for a Penny, In for a Pound mit Zooid (einschließlich Cello und Gitarre).

Was sind deine musikalischen Einflüsse?

Haile Gbrselassi will im Leben vorankommen. Der Äthiopier rennt deshalb jeden Tag zur Schule, 10 Kilometer hin und 10 Kilometer zurück. Später, als er an Wettlaufen teilnimmt, ist er schneller als jeder andere. Und in allen Entfernungen. Er stellt (27) Weltrekorde beim Voll- und Halbmarathon, die 10 und 5 Kilometern und die 4 Meilen auf. Jeden zweiten Sonntag im Oktober laufen über 20.000 Sportbegeisterte den Hereweg von Haren nach Groningen. Im Jahr 1993, Haile gewinnt in 17:53 Minuten. Auf Wunsch von Direktor Greetje Pasma beteiligt er sich wieder im Jahr 2013. Mit 40 Jahren fährt er zwar einen persönlichen Rekord, aber muss sich zwei Landleuten abfinden. Glücklicherweise hat er dann bereits seine ersten Schritte als Unternehmer mit Haile & Alam International. Erfolgreich.

Was wird dein nächster Schritt sein?